Liebe und erfüllte Sexualität im Alltag leben:

Sinnliche Tantramassage - eine Möglichkeit Liebe und erfüllte Sexualität im Alltag leben:

Die Tantramassage wurde von Andro, Tantrameister aus Berlin konzipiert und ins Leben gerufen. Er sagt: "Massage ist die liebende Zwiesprache zweier Körper". Ich selbst habe sie bei Lucian Loosen, einem langjährigen Schüler von Andro im Rahmen meiner Tantralehrer-Ausbildung gelernt und mit weitergehenden Elementen aus meiner Perlentor-Ausbildung zur Frauenmasseurin ergänzt.

Tantramassage ist ein sinnlich, sensitiver, ganzkörperlicher Genuss, es geht dabei darum den Körper als Tempel der Seele, des Göttlichen in jedem Menschen zu erehren und ihn, den Geist und die Seele in Schwingung zu versetzen. Energie kommt dabei ins Fließen. Gefühle kommen wieder in Fluß - Ekstase wird möglich.

Die sinnlichen Tantramassage-Seminare sind sowohl für Singles als auch für Paare geeignet, die ihre Beziehung bereichern wollen.

Ich gebe Dir Praktiken an die Hand, wie Du Tantra mit Dir selbst aber auch mit Deinem Partner/-in auch im Alltag leben und praktizieren kannst.

Nach dem Motto:

Sie sind eine Oase, in der Du auftanken und Kraft schöpfen kannst.

Kein Seminar ist wie das andere; ich und mein Assistenten/-innenteam gehen auf Dich und Deine Bedürfnisse ein, wir gestalten einen heiligen Raum in dem Heilung geschehen kann. 

Niemand ist zu jung oder zu alt für die Seminar. Es spielt auch keine Rolle, ob Du schon viel oder wenig Erfahrung hast.

Komm, ich nehme Dich ein Stück mit auf diesem Weg!

In jedem Seminar unterstützt Dich ein Team von gut ausgebildeten Assistent/innen.

Alle Seminare finden in ausgesuchten Seminarhäusern in landschaftlich schöner Umgebung mit vegetarischer Kost statt.